Firmencharta

Seit mehr als 150 Jahren ist die PFEFFERLE & CIE SA ein Familienunternehmen. Dieser Umstand wird nicht nur in der Grösse deutlich, sondern auch in der Anteilseignerschaft – zwei Stärken, die sich die PFEFFERLE & CIE SA erhalten will, einerseits durch die Wahrung ihrer Unabhängigkeit und andererseits durch die Tatsache, dass sich die Geschäftsführung gemäss der Tradition immer auf ein speziell für diese Aufgabe ausgebildetes Familienmitglied stützt. Das Bestreben der PFEFFERLE & CIE SA besteht darin, Gewinne zu erzielen, um ihre Unabhängigkeit und Entwicklung zu sichern. Durch Konsolidierung ihres Eigenkapitals beschränkt sie die Notwendigkeit von Fremdfinanzierungen auf ein Minimum. Die permanenten Bemühungen um eine Perfektionierung der Dienstleistungsqualität und des Produktsortiments sind die Grundlage für die ausgezeichnete Positionierung des Unternehmens auf dem Walliser Markt, das sich mit seinem Label nicht zuletzt deshalb so erfolgreich etablieren konnte, weil es Qualität stets über die Quantität stellt.

Die PFEFFERLE & CIE SA bietet jedem einzelnen ihrer Mitarbeitenden die Voraussetzungen für eine optimale persönliche Entfaltung. Während ihres nunmehr fast zweihundertjährigen Bestehens hat die PFEFFERLE & CIE SA stets ihre Stabilität und ihr Engagement im sozialen Bereich bewiesen. Die Firma ist offen um die Integration benachteiligter Menschen bemüht. Im Gegenzug erwartet das Unternehmen von seinen Mitarbeitenden, dass sie alle nötigen Entscheidungen für den sicheren Fortbestand des Unternehmens mit tragen und sich, wie auch das Unternehmen selbst, um einen aktiven Umweltschutz bemühen.

Aufgrund seiner Vielseitigkeit, Motivation und der Verbundenheit mit dem Unternehmen sowie einer entsprechenden Ausbildung verfügt jeder Mitarbeitende über Kompetenzen und Verantwortungsbereiche, die im Rahmen seiner Funktionsbeschreibung klar definiert sind. Er muss sich auf den Respekt, die Aufmerksamkeit und die Einsatzbereitschaft seiner Kollegen und der Geschäftsführung verlassen können. Er ist offen für den Informationsaustausch, um seine Kollegen in ihrer Aufgabenerfüllung zu unterstützen. Seine eigenen Aufgaben erfüllt er engagiert und professionell, um die Dividende der Anteilseigner zu sichern. Im Gegenzug kann er von der Geschäftsführung erwarten, dass sie die finanziellen Belange des Unternehmens erfolgreich verwaltet. Von seinen Vorgesetzten erwartet er, dass ihm alle notwendigen Mittel in die Hand gegeben werden, um seine Zielvorgaben erreichen zu können. Die Führungskräfte setzen sich für die praktische Anwendung und Durchsetzung der in der Charta formulierten Prinzipien ein und gehen dabei mit gutem Beispiel voran.

Die PFEFFERLE & CIE SA nutzt alle modernen Kommunikationsmittel, um ihre Kunden mit qualitativ hochwertigen und ihre Geschäftspartner mit möglichst präzisen Informationen zu versorgen. Die PFEFFERLE & CIE SA konzentriert sich in allen Bereichen vor allem auf solche Kontakte, die es dem Unternehmen ermöglichen, seinen Tätigkeitsbereich zu sichern und auszuweiten. Als Gegenleistung für das Vertrauen, das sie den Behörden entgegenbringt, erwartet die PFEFFERLE & CIE SA nachhaltige Bemühungen um die wirtschaftliche Entwicklung ihrer Region. Das Vertrauensverhältnis zwischen der PFEFFERLE & CIE SA und ihren Kunden gründet auf dem gegenseitigen Respekt der vereinbarten Verpflichtungen. Der Kunde verdient absolute Aufmerksamkeit und professionelle Lösungen. Dieselben Prinzipien gelten auch für die Auswahl der Zulieferer.

Die PFEFFERLE & CIE SA wird ihre Position als Marktführerin im Beratungsbereich und im Vertrieb hochwertiger Produkte für Fachleute auch in Zukunft weiter behaupten. Durch die Übertragung dieses Konzepts auf anspruchsvolle Privatkunden bietet die PFEFFERLE & CIE SA dieser zusätzlichen Kundengruppe die Möglichkeit, ebenfalls genau die professionelle Qualität zu erhalten, die ihren Vorstellungen entspricht. Die PFEFFERLE & CIE SA wird ihre Position auf dem Walliser Markt vorrangig durch die Diversifizierung innerhalb ihrer Tätigkeitsbereiche stärken. Dabei gilt stets folgendes Motto: Ausgewogenheit zwischen allen Geschäftsbereichen und Erforschung neuer Produkte im Sinne der Rationalisierung, der Anpassung und eines beständigen Fortschritts.

SITTEN, 30. März 1993, PFEFFERLE & CIE SA